DWH/ODS Aufbau

big-data-maind-grey

AUFBAU VON DATA WAREHOUSE (DWH)

Das Data Warehouse bietet die Möglichkeit, Daten aus verschiedenen Informationssystemen zu sammeln, zu extrahieren, zu bereinigen, zu transformieren, zu konsolidieren und zu vereinheitlichen. Gleichzeitig wird ein vollständiger Datenverlauf gespeichert, was mit Betriebssystemen nicht möglich ist. Ein hochwertiges Data Warehouse enthält die einzige Wahrheit im Unternehmen und dient somit als Grundlage für das Reporting und andere BI-Dienste auf allen Ebenen der Unternehmensführung.

 

OPERATIONAL DATA STORE (ODS)

Mit dem ODS-System können wir Ihre betrieblichen Prozesse durch die Vereinheitlichung der Datenbank für kritische Anwendungen beschleunigen. In der Regel sprechen wir über die Kunden- und Produktbasis und die Fähigkeit von ODS, hochwertige Informationen für betriebliche Geschäftsprozesse in der Echtzeit – oder nahezu Echtzeit – bereitzustellen. Ein Teil der ODS-Lösung ist auch die Unterstützung für analytische Anforderungen für Anwendungen, bei denen eine schnelle Entscheidung erforderlich ist.

BIG DATA

Daten sind überall um Sie herum und werden ständig generiert. Wir helfen Ihnen diese Daten zu analysieren und aufzubewahren aber auch eine Architektur zu erstellen, die auf Ihre Geschäftsbedürfnisse zugeschnitten ist.

 

Big Data wird durch die folgenden Eigenschaften definiert:

  • Volumen – zu große Daten, um von den herkömmlichen Anwendungen verarbeitet werden zu können
  • Vielfalt – sie kommen aus unterschiedlichen Quellen und unterschiedlichen Strukturen
  • Geschwindigkeit – sie entstehen immer schneller
  • Variabilität – die Datenmenge schwankt im Laufe der Zeit
  • Komplexität – Daten können aus verschiedenen Quellen stammen, was das Datenmanagement schwieriger macht
 
004-cloud-computing

INTEGRATION UND KONSOLIDIERUNG VON DATEN

Aufgrund der wachsenden Datenmenge vereinheitlichen wir die Informationen und stellen sie in eine “verständliche Sprache” um. Deshalb versuchen wir, für jeden Kunden ein geeignetes System zu finden und die Daten von eigenen Systemen in die neue Umgebung zu übertragen.

 

Vorteile der Datenintegrations- und Konsolidierungslösung:

  • Verkürzung der Implementierungszeit
  • Strikte Überwachung der Projektkosten, Einhaltung der Implementierungszeit und Verringerung der Projektrisiken
  • Sicherung der Qualität, Profilierung und Struktur der Daten
  • Beseitigung von Dateninkonsistenzen zwischen Systemen
  • vollständige Dokumentation der Lösung

Benötigen Sie Beratung?

maind-logo-250x250

Schreiben Sie uns und wir werden Ihnen gerne dabei helfen, die beste Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.

+421 903 123 583
info@maind.sk
Jahre auf dem Markt
Datenexperten
Länder, in denen wir tätig sind

Zufriedene Kunden